Nur Absagen?

Du hast dir die Finger wundgetippt beim Schreiben von Bewerbungen und trotzdem bekommst du nur Absagen?

Mache dir keine Gedanken, dass kann durchaus passieren. Bewahre in jedem Fall die Absagen gut auf. An den meisten Unis ist es so, dass du dein Studium bei solchen Fällen auch ohne Vorpraktikum beginnen kannst. Du musst aber dafür überzeugend nachweisen können, dass du dich intensiv um einen Praktikumsplatz gekümmert hast, es aber trotzdem nicht geklappt hat.

Deswegen:
Lege eine Mappe an, hefte Bewerbungen und Absagen zusammen. Daraus sollte auch deutlich werden, dass du nicht nur die 2 Kleinbetriebe aus dem Ort nebenan angefragt hast, sondern das dein Bemühen etwas größer war. Unserer Erfahrung nach ist das ganze kein Problem, wenn man > 10 ordentliche Bewerbungen samt Absage vorweisen kann. Hier gilt aber auch: Man sollte sich nicht erst 4 Wochen vor Semesterbeginn darum gekümmert haben.

Wende dich mit diesen Unterlagen an dein Prüfungsamt / Praktikantenamt, die Stellen dir damit eine Bescheinigung aus, mit der du dich in der Regel trotz fehlendem Praktikum einschreiben kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.